Auferstehungskirche Hamburg-Lohbrügge – Außenansicht

Unser neues Gottesdienst-Konzept

Die Grundidee

new-icon-g088ae2462_1280

Es ist bei uns ab sofort so ähnlich, wie wenn du ins Theater gehst. Angenommen, du möchtest mal wieder ins „Deutsche Schauspielhaus“ gehen. Dann würdest du ja in das Programm vom Theater gucken: welche Stücke laufen gerade? Und wann werden diese aufgeführt?

Du hast meistens pro Spielzeit ein paar Stücke zur Auswahl, die dann an verschiedenen Tagen aufgeführt werden. Manche der Stücke findest du vielleicht spannend, andere nicht. An manchen Abenden kannst du, an anderen nicht.

Am Ende wählst du a) ein Stück im Theater aus, das dir von der Beschreibung her gefällt und b) einen Aufführungstag, der dir gut passt.

Im Prinzip kannst du deinen Gottesdienstbesuch bei uns in Zukunft ähnlich planen wie deinen Theaterbesuch.

Verschiedene Gottesdienste

So wie es im Theater pro Spielzeit verschiedene Stücke gibt – so gibt es bei uns pro Gemeindebrief auch verschiedene Gottesdienste. Konkret: in den nächsten drei Monaten haben wir grundsätzlich vier verschiedene Gottesdienste für dich im Angebot.

Und so wie du im Theater dann verschiedene Termine zur Auswahl hast, so ist das bei uns auch. Bei uns kannst du dann nicht auswählen zwischen „Romeo und Julia“ und „Faust“ o.Ä, sondern konkret in den nächsten drei Monaten.

Unser Programm für Nov-Jan

gd-flyer-nov-jan_seite_2

Dauerbrenner & Neues

In unserer nächsten Spielzeit (also im nächsten Gemeindebrief) wird es vier neue bzw. andere Gottesdienste geben. Aber vielleicht kommt einer der Gottesdienste (z.B. Orgel- Oho!) so gut an, dass wir diesen Gottesdienst gleich noch weiter anbieten. Oder es gibt ihn in einem halben Jahr nochmal. So wie manche Theaterstücke ja auch immer wieder angeboten werden oder manche immer mal wieder.

Warum das alles?

Wir machen das aus verschiedenen Gründen:

Ausnahmen bestätigen die Regel

Theoretisch gibt es bei uns jetzt also keine „Einzelgottesdienste“ mehr, sondern nur noch Gottesdienste, bei denen du mehrfach die Gelegenheit hast, sie zu besuchen. Theoretisch stimmt das, praktisch nicht. So feiern wir z.B. im Januar nur an einem ganz bestimmten Sonntag „Goldene Konfirmationen“ und eröffnen auch nur an einem ganz bestimmten Sonntag die „Allianz-Gebetswoche“. Also: auch unser neues Konzept wird Ausnahmen und Sonderregelungen kennen.

Fragen & Feedback

Hast du Fragen, Anmerkungen, Feedback oder Kritik? Immer her damit! Das alles ist ein Experiment und wir hoffen sehr, dass du dich auf das Experiment einlässt. Mitmachst. Ausprobierst. Und uns erzählst, wie du es findest!

Der Gottesdienst-Flyer

gd-flyer-nov-jan_seite_1

Mit unserem neuen Konzept gibt es jetzt auch immer auch alle drei Monate einen neuen Gottesdienst-Flyer. Wir verschicken den Flyer ab sofort alle drei Monate an alle Interessierten. Wenn du Interesse hast: eine kurze Mail oder ein Anruf im Gemeindebüro mit deinen Daten genügt und du bist dabei!