Aktuelles

Es geht wieder los!

Nachdem wir wegen Corona zwischenzeitlich quasi alle Aktivitäten vor Ort eingestellt hatten, finden inzwischen fast alle Gruppen und Veranstaltungen wieder statt. Darüber freuen wir uns sehr! Aber: manche Angebote müssen weiterhin pausieren und es gilt grundsätzlich, dass wir uns nur unter Einhaltung der geltenden Kontakt- und Hygieneregeln treffen können. Uns aktuelles Schutzkonzept findest du hier.

Ohrwurm – Staffel 2

Im August und September gibt es die zweite Staffel der PredigtSerie mit und über Popsongs!

9. August

Weil in meinem Flur immer Licht für Gott brennt
Eine Predigt über „Ich warte auf dich“ (Bosse)

23. August

Warum Gott dich nicht alleine lässt
Eine Predigt über „Seit deinem ersten Tag“ (Jeden TagSilvester)

13. September

Wenn Gott wie gerufen kommt
Eine Predigt über „Das Geschenk“ (Sportfreunde Stiller)

27. September

Warum du Gott nie völlig verlieren kannst
Eine Predigt über „DNA“ (Adel Tawil)

KAP-Freundeskreis

Auferstehungskirche Außenansicht

Es gibt etwas Neues am KAP: nämlich eine Art Förderkreis. Man könnte auch sagen: so ähnlich wie ein Förderverein. Wir nennen es aber Freundeskreis. Als KAP-Freund unterstützt du die Arbeit der Ev.-Luth. Auferstehungskirche am KAP der guten Hoffnung ganz besonders. Du erhältst regelmäßig einen Infobrief und wir laden einmal im Jahr zu unserer Dankeschönfeier ein. Deine Spende ist steuerlich absetzbar und du erhältst von uns jeweils am Anfang des Jahres eine Spendenbescheinigung. Du kannst den KAP-Freundeskreis jederzeit verlassen oder deine Spenden pausieren. Wir freuen uns sehr über neue KAP-Freunde! Denn damit wir unsere Arbeit hier vor Ort erhalten und ausbauen können, sind wir von Jahr zu Jahr mehr auf Spenden angewiesen. Alle Informationen findest du hier.

Ein neues Gesicht!

„Moin, ich bin Kerstin Wolff, eure neue Gemeindesekretärin, 47 Jahre alt, verheiratet, 3 Kinder, ursprünglich ausgebildete Raumausstatterin und mit einigen Umwegen über einen Hamburger Verlag, viel ehrenamtlicher Tätigkeit und einer Projektleitungsstelle in einem Bürgerhaus nun da angekommen, wo ich mir schon lange vorstellen konnte, arbeiten zu dürfen. Mit meinem Start in der Gemeinde ging es auch gleichzeitig mit covid-19 so richtig los. Leider konnte ich dadurch bisher nur wenige Menschen persönlich kennenlernen. Ich wünsche mir, dass wir das Stück für Stück nachholen, mit jedem Schritt der Lockerungen im Alltag etwas mehr, denn ich bin total gespannt auf euch und auf das normale Gemeindeleben. Kommt doch einfach einmal zu den Öffnungszeiten bei mir im Büro vorbei. Ich freue mich auf euch! Bis hoffentlich bald, eure Kerstin“

Kunst am KAP

Die Kunst kommt ans KAP! Genauer gesagt: es wird immer wieder wechselnde Ausstellungen im hinteren Bereich der Auferstehungskirche geben. Wenn du selber ausstellen möchtest, melde dich bei uns. Los geht es mit Beflügelte Innen-Ansichten von Kathrin Kühn. Die Bilder sind vom 23.  August bis 27. September ausgestellt. Die Öffnungszeiten der Ausstellung entsprechen denen der offenen Kirche.

Kleines Jubiläum

Eigentlich wollten wir ja dieses Jahr groß 50 Jahre Auferstehungskirche feiern. Das haben wir an sich ins nächste Jahr verschoben – aber so ganz ohne Feier wollen wir es dann auch nicht belassen. Daher feiern wir am Sonntag 27. September einen kleinen Jubiläumsgottesdienst. Klein, weil vermutlich auch dann noch Corona-bedingt keine besonders vollen Kirchen/Veranstaltungen erlaubt oder empfehlenswert sind. Trotzdem: wir wollen zumindest in kleiner Runde und mit ein klein wenig Festlichkeit unseren 50. auch in diesem Jahr noch mit euch feiern.

Herbst-Putztag

Putzen

Im Frühjahr sind alle ja nochmal ums Putzen herumgekommen – aber jetzt im Herbst versuchen wir es wieder: am Sonntag 25. Oktober von 12 bis 16 Uhr freuen wir uns über alle, die Zeit und Lust haben mit uns am KAP einen Herbstputz zu machen. Du musst nichts mitbringen außer gute Laune, Putzbereitschaft und Kleidung, die dafür ausgelegt ist.

Abschied Minotaurus

Wir verabschieden schweren Herzens die Minotaurus Kompanie. Am Sonntag 25. Oktober um 10 Uhr heißt es „Tschüss – und in jedem Fall auf Wiedersehen! Die Minotaurus Kompanie verabschiedet sich von der Auferstehungskirche.“

Eine neue alte Tür

In den letzten Monaten wurde die Haupteingangstür der Kirche aufwendig repariert und wiederhergestellt. Sie sieht von außen noch immer wie das Original aus – aber ist von innen für mindestens die nächsten 50 Jahre fit gemacht!

Empfehlung&Idee

Ab sofort gibt es in jedem Monat eine Buchempfehlung des Monats und eine Gute Idee des Monats. Die Buchempfehlungen sind immer im weiteren Sinne christliche Lektüre und bei der guten Idee geht es um kleine Dinge, die wir tun können, um unsere Welt ein kleines Stück besser zu machen. Beides gibt es jeden Sonntag in den Gottesdienstzetteln zur Information und online auf unserer Webseite

Neuer (gebrauchter) Flügel

Unser aktueller Flügel ist nur eine Leihgabe. Deshalb haben wir für einen neuen gebrauchten Flügel gesammelt. Wir haben das große Glück, dass die bereits eingegangene Spendensumme tatsächlich schon reicht, denn wir können vom Krankenhaus Reinbek einen gebrauchten Flügel sehr günstig erhalten. Dieser wird im zweiten Halbjahr 2020 bei uns in der Kirche dann vermutlich auch einziehen.

Krippenspiel

Krippenspiel

Auch wenn wir derzeit noch nicht absehen können wie bzw. unter welchen Umständen in diesem Jahr an Heiligabend ein Krippenspiel stattfinden kann – wir freuen uns trotzdem schon jetzt über Anmeldungen! Die Proben starten im November und finden dann voraussichtlich an Samstagen statt. Also: Alle interessierten Kinder dürfen gerne im Gemeindebüro angemeldet werden.

Deine Kanzel!

Du wolltest schon immer oder mal wieder predigen? Dann ist unser Laien-Predigerkurs etwas für dich! In einer kleinen Gruppe erarbeitet jeder für sich eine eigene Predigt, die dann Anfang 2021 auch in der Auferstehungskirche im normalen Gottesdienst gehalten wird. Du erhältst Hilfe bei der Recherche, beim Schreiben, beim Üben des Vortragens und bist frei in der Wahl deines Predigtthemas/Predigttextes. Die Teilnahme ist kostenfrei und jeder kann mitmachen! Bei Interesse im Gemeindebüro anmelden.

Deine Bewertung

Wir sind als Gemeinde über Google und Google Maps auffindbar und freuen uns über deine Bewertung dort! Wenn du z.B. nach „Kirche Lohbrügge“ googlest, dann kannst du uns direkt finden und eine Bewertung geben. 1 bis 5 Sterne und gerne auch einen kleinen Kommentar dazu. Danke dir! :)

Jeder 500. Besucher...

Ab sofort gilt: jeder 500. Gottesdienstbesucher erhält eine BasisBibel Auslese. Das ist quasi ein Best Of der Bibel. Der Stand vor dem Neustart im August ist übrigens 385. Also… einfach 124 Freunde am 9. August mitbringen und als letzter durch die Tür hereinkommen ;)

Der Turm hat einen Zaun

Kirchenturm

Vielleicht hast du es ja schon gesehen: unser Kirchturm hat inzwischen einen Zaun erhalten, weil sich kleine Teile der Betonfassade lösen. Den Bauzaun schmücken derzeit verschiedene Banner und einen Teil dieser Banner würden wir auch als Werbefläche vermieten. Bei Interesse gerne melden!