Schneebedeckte Allee

Jetzt KAP-News abonnieren!

Für die WhatsApp-Anmeldung einfach „Start“ an 0157 850 790 11 schicken oder per E-Mail abonnieren.

Aktuelles

Gottesdienste an Ostern & Pfingsten

eggs-3216877_640

Wir feiern an Ostern und Pfingsten ein buntes Gottesdienst-Programm:

Agapemahl
Gründonnerstag, 28. März, 18 Uhr – mit Abendmahl

Ein besonderer Gottesdienst an einer langen Tafel in der Kirche. Es gibt leckere Suppe und wir feiern gemeinsam Abendmahl! Zur besseren Planung des Essens gerne vorher anmelden. Du darfst aber auch spontan kommen.
Predigt: Jonas Goebel
Musik: Akemi Tonomura

Taizé-Andacht
Karfreitag, 29. März, 17 Uhr

Taizé-Lieder zeichnen sich vor allem durch einfache Melodien und häufige Wiederholungen aus. Andacht meint quasi „kleiner Gottesdienst“. Dich erwartet eine ruhige Atmosphäre mit Möglichkeiten der Stille und Besinnung.
Predigt: Jonas Goebel
Musik: Akemi Tonomura

Oster-Festgottesdienst
Ostersonntag, 31. März, 11 Uhr – mit Abendmahl

Ein eher traditioneller Gottesdienst mit Lesungen aus der Ostergeschichte, Liedern aus dem evangelischen Gesangbuch und musikalischer Begleitung an Orgel und Flügel.
Predigt: Jonas Goebel
Musik: Akemi Tonomura, Marie Schemutat

Kindergottesdienst
Ostermontag, 1. April, 15 Uhr

Wir bringen kindgerecht die Ostergeschichte näher, basteln, singen und spielen gemeinsam. Währenddessen können sich die Eltern bei Gebäck und Kaffee austauschen bis wir sie zum Segen dazu holen. Geeignet für alle Kinder ab 5 Jahren, die eine gewisse Zeit ohne Eltern auskommen.
Team: Lisa Osterhage, Marie Schemutat

Pfingst-Festgottesdienst
Pfingstsonntag, 19. Mai, 11 Uhr – mit Abendmahl

Ein eher traditioneller Gottesdienst mit Lesungen aus der Pfingstgeschichte, Liedern aus dem evangelischen Gesangbuch und musikalischer Begleitung an Orgel und Flügel.
Predigt: Jonas Goebel
Musik: Akemi Tonomura, Lisa Quack

I’m on my way – Gospel
Pfingstmontag, 20. Mai, 17 Uhr

Wenn du Gospelmusik magst – dann ist I’m on my way genau der richtige Gottesdienst für dich!
Predigt: Martin Barkowski
Musik: Gospel-Junction, Jens Pape

Sommerfest & Flohmarkt

water-2367023_640

Wir feiern wieder ein großes Sommerfest bei uns am KAP! Dieses Mal ganz neu auch mit einem Flohmarkt zusammen. Am Samstag, 15. Juni, von 14 bis 17:30 Uhr gemeinsam mit unseren Mietern und Nachbarn Leben mit Behinderung und Der Begleiter.

Wir stellen ein buntes Programm für alle Altersklassen zusammen, von Kind bis Senior:in – alle sind ganz herzlich eingeladen! Und natürlich wird es auch wieder richtig lecker: Waffelstand, Grill- und Kuchenbuffet und reichlich erfrischende Getränke. Ach so, gute Musik gibt es selbstverständlich auch!

Wenn du beim Flohmarkt mitmachen möchtest, bitten wir um eine vorherige Anmeldung an flohmarkt@kap-kirche.de (oder per Anruf im Gemeindebüro). Die Standgebühr beträgt 6 Euro/Meter.

Tauffest 2024

shoes-619529_640

Wir feiern am Sonntag, 14. Juli, um 11 Uhr einen OpenAir Gottesdienst im Grünen Zentrum – und wollen das zugleich als großes Tauffest feiern! Wenn du getauft werden möchtest oder dein Kind taufen lassen möchtest, dann könnte das eine ganz besondere Gelegenheit sein.

Bei Interesse oder bei Rückfragen: gerne bei uns schon jetzt (an)melden!

Glaube & Klimaschutz

challenges

Herzliche Einladung gemeinsam mutige Schritte zu nachhaltigem Leben zu machen! Wir machen als Gemeinde mit bei möglich! Ein 50-Tage-Abenteuer. Nachhaltig. Spirituell. Intensiv.

Wie das funktioniert? Wer teilnehmen möchte, sucht sich eine Herausforderung (aus einer Auswahl) aus. Einmal in der Woche treffen wir uns als Gruppe vor Ort oder digital und berichten und unterstützen uns gegenseitig. Die Herausforderungen bestehen z.B. darin, mehr Zeit in der Natur zu verbringen, die Ernährung testweise umzustellen (regional, saisonal, vegan…), auf Autofahren zu verzichten und vieles mehr! Jede:r sucht sich das aus, was man 50 Tage einmal probieren möchte.

Alle Informationen zu dem Abenteuer findest du als Download auf kap-kirche.de/abenteuer Bei Interesse bis 15. März über das Gemeindebüro anmelden.

Mehr "Offene Kirche"

open-966315_640

Die Auferstehungskirche wird häufiger und länger „einfach so“ geöffnet sein. Zumindest testweise vom 1. März bis 30. Juni. Wir haben auch ein paar neue Möglichkeiten geschaffen, was du während der offenen Kirche tun kannst. Also: gerne in der kommenden Zeit zu folgenden neuen Zeiten vorbeikommen:

  • Montags 11-19 Uhr

  • Dienstags 8-15 Uhr

  • Mittwochs 9-19 Uhr

  • Donnerstags 8-14 Uhr

  • Freitags 10-19 Uhr

Frühjahrsputz

lego-568039_640

Wir freuen uns über Unterstützung bei unserem „Frühjahrsputz“! Am Sonntag, 7. April, von 10 bis 14 Uhr bringen wir das KAP einmal auf Vordermann – und zum Abschluss gibt es Pizza satt für alle Helfer: innen!

Keine Anmeldung nötig, einfach vorbeikommen. Aber: bitte in entsprechender Kleidung erscheinen und wenn vorhanden, gerne Arbeitshandschuhe mitbringen.

Defi am KAP

medicine-8222979_640

Wir haben einen Defi(brillator) in der Gemeinde. Er befindet sich im Flur vom Haupteingang zum Gemeindehaus. Diesen Defi haben wir nicht als Gemeinde angeschafft, sondern er wurde von folgenden Unternehmen finanziert:

  • Rindock’s Bergedorf (Lohbrügger Landstraße 119)

  • Himmelslicht Bestattungen (Friedrich-Frank-Bogen 75)

  • Peter Polinski, Schwertransporte (Osterrade 34)

  • Elektro Henry E. Brügge (Ernst-Mantius-Straße 7)

  • Physio LoLa (Lohbrügger Landstraße 127)

  • Küche & Co (Curslacker Neuer Deich 50)

  • Jürgens Fliesen Innenausbau (Weidenbaumsweg 91 E)

  • Bergedorfer Schifffahrtslinie (Alte Holstenstraße 64)

Dafür sind wir sehr dankbar! Alle Unternehmen sind von uns eingeladen worden, bei unserem Sommerfest, am Samstag 15. Juni, um 15 Uhr zur offiziellen Danksagung dabei zu sein. Dann ist auch die Gelegenheit ggf. mehr über den Defi und die unterstützenden Firmen zu erfahren.

5-Jahres-Feedback

smileys-5617876_640

Seit April 2019 ist Jonas Goebel Pastor der Gemeinde – also ziemlich genau seit 5 Jahren. Zeit für Feedback! Was hat dir in den 5 Jahren gut gefallen? Was aber auch nicht? Du hast die Möglichkeit völlig anonym und ehrlich deine Meinung abzugeben. Das gesamte Feedback ist nur von ihm selbst und dem Kirchengemeinderat einsehbar.

Am einfachsten kannst du online über kap-kirche.de/pastorjonas mitmachen. Du kannst aber auch zu den Bürozeiten einen Feedbackbogen erhalten und diesen ausgefüllt später in unseren Briefkasten werfen.

Wir freuen uns über eine rege Beteiligung!

ForuM-Studie

1

Am 25. Januar 2024 wurde die ForuMStudie veröffentlicht: eine unabhängige Aufarbeitungsstudie zum Thema Sexualisierte Gewalt in der evangelischen Kirche und Diakonie. Die Ergebnisse der Studie sind erschütternd.

Unsere Aufgabe ist es, an der Seite der Betroffenen zu stehen und zu handeln. Die ForuM-Studie bildet eine neue Grundlage für unsere Aufarbeitung. In unserem Kirchenkreis gibt es seit 10 Jahren Präventions- und Interventionsarbeit, die Vorbereitungen dazu begannen 2012. Es gilt, mit den Ergebnissen der Studie die Aufklärung weiter voranzubringen und die Maßnahmen zu intensivieren.

Bitte kontaktiere uns, wenn du von sexualisierter Gewalt in der evangelischen Kirche betroffen bist oder warst oder wenn du Fragen dazu hast:

  • Als unabhängige Meldebeauftragte im Kirchenkreis Hamburg-Ost berät und unterstützt Jette Heinrich. Wenn du von sexualisierter Gewalt im kirchlichen Kontext betroffen bist und/oder warst, davon Zeug:in wurdest oder eine betroffene Person sich dir anvertraut hat: j.heinrich@kirche-hamburg-ost.de 0176 195 198 96 

  • Für die Nordkirche steht auch die UNA – Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene zur Verfügung: www.wendepunkt-ev.de/una una@wendepunkt-ev.de, 0800 0220099 montags 9–11 Uhr, mittwochs 15–17 Uhr

  • Deutschlandweit kannst du dich auch an die Zentrale Anlaufstelle.help wenden: zentrale@anlaufstelle.help, 0800 5040 112 Terminvereinbarung für telefonische Beratung: Mo: 14–15.30 Uhr Di bis Do: 10–12 Uhr

WhatsApp-Kanal

Wir bieten verschiedene Möglichkeiten unseren Newsletter zu erhalten. Für die WhatsApp-Anmeldung einfach Start an 0157 850 790 11 schicken und für die E-Mail-Anmeldung geht es hier entlang. Und jetzt ganz neu: Unseren WhatsApp-Kanal kannst du hier abonnieren.